Results 1 to 2 of 2
  1. #1

    Join Date
    Jan 2017
    Posts
    3
    Points
    253
    Level
    3
    Thanks (Given)
    3
    Thanks (Received)
    3
    Points: 253, Level: 3
    Points: 253, Level: 3
    Level completed: 3%,
    Points required for next Level: 97
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 0%
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Regeländerungen und Entscheidungen der Gamemaster

    Hallo liebe Gamemaster und Spieler der ARK-Server von Gaming-Legion.

    In den letzten 3 Wochen wurden die Regelwerke der ARK-Server bereits 3 Mal geändert aufgrund unterschiedlicher Geschehnisse auf den verschiedenen Servern. Ich bin da ganz ehrlich
    und sage, dass unser Tribe bereits zum zweiten Mal mit diesen Regeländerungen in Berührung gekommen ist. In welcher Art und Weise werde ich hier jedoch jetzt nicht niederschreiben.
    Regeländerungen sind grundsätzlich nicht verkehrt, wenn diese nachvollziehbar und aus meiner Sicht auch nachlesbar sind, um eventuelle falsch getroffene Entscheidungen anfechten
    und wieder rückgängig machen zu können. Es raubt den Spielern die Lust am Gamen und Überlegungen eines Serverwechsels kommen somit ebenfalls auf.
    Daher möchte ich gerne mal einige Punkte in Ruhe ansprechen und hoffe auf eine rege Beteiligung seitens der Gamemaster und auch Spieler der Server.

    1.) Änderungen des Regelwerkes der Server
    Wie bereits oben schon geschrieben sind Änderungen am Regelwerk grundsätzlich nicht verkehrt und können auch erfrischend wirken. Unglücklich finde ich jedoch, dass Änderungen/Neuerungen
    im Regelwerk nicht deutlich sichtbar gemacht werden. Mit "nicht deutlich sichtbar" meine ich, dass das komplette Regelwerk einfach überschrieben wird und das vorherige somit nicht mehr
    nachlesbar ist. Aus meiner Sicht wird damit vermieden, dass es zu Disskusionen zwischen betroffenen Spielern und Gamemastern kommt im Falle einer fragwürdigen Entscheidung. Ich bin eher
    der Typ der einem betroffenen Spieler immer noch das Wort gönnt um sich zu erklären, wieso -> weshalb -> warum? etc.. Können wir das hier nicht auch einrichten? (hierzu habe ich noch Beispiele im darauffolgenden Punkt "Entscheidungen")

    2.) Entscheidungen der Gamemaster
    Die Entscheidungen der Gamemaster sollten für alle Spieler nachvollziehbar sein und nicht ohne irgendwelche Angaben von Gründen durchgezogen werden. Ich finde es einfach unfair den Spielern gegenüber die wirklich viel Zeit in dieses
    Spiel investieren und euren Server mit leben füllen. Klar, es gibt auch andere Spieler auf dieser Welt, aber zufriedene Spieler die Werbung für einen Server machen sind goldwert und diese sollte man sich doch nicht vergraulen oder?
    Aktuell betrifft es mein Tribemitglied Hate. Nach eurer aktuellen Regeländerung hat er für die Map "The-Center" einen Bann kassiert. Ich als Tribe-Leader bin darüber ziemlich erbost, da man unserem Spieler nicht mal das Wort gegönnt hat.
    Ich bin mir ziemlich sicher zu wissen warum diese Regeländerung stattgefunden hat und wir können sicherlich noch einiges zusammentragen und daraus ein riesiges "Ding" machen. Ganz klar kann ich sagen, dass unserem Spieler und dadurch auch meinem
    Tribe Steine in den Weg gelegt werden. Können wir hierzu nicht gemeinsam eine Lösung finden?
    Des Weiteren bemängel ich das gesprochene Wort des GM Necomancer. Wenn gemeinsam vereinbart wird, dass man innerhalb von 24 Stunden eine Lösung eines Problems finden wird und sich dann für den Folgetag verabredet zwecks Klärung, dann kann ich doch
    auch erwarten, dass diese Vereinbarung so stattfindet. In diesem Fall wurde jetzt nach nicht mal 12 Stunden eine Entscheidung des GM gefällt, diese dann einfach durchgeführt und das ohne Rücksprache zu halten. Das finde ich sehr unfair und ist für mich Wortbruch.
    Alle Spieler haben neben dem Gamen auch noch einen Beruf / Schule oder ähnliches dem sie im Leben nachgehen müssen, da kann ein Spieler sich Nachts auch nicht mehr zu Wort melden. Hier finde ich ist deutlicher Redebedarf vorhanden.

    Ich möchte hier keinen Streit entfachen oder jemanden mit den oben geschriebenen Worten beleidigen, aber ein faires miteinander sollte es hier schon geben damit alle Seiten zufrieden sind. Wir spielen hier alle und ich denke da spreche ich im Namen alle Spieler von Gaming-Legion Servern
    sehr gerne da der Unterhaltungswert wirklich mega gut ist und ich sowas selten gesehen / erlebt habe.

    So... viel Text geschrieben und nun hoffe ich auf eine rege Beteiligung der GM´s und auch Spieler.

    Grüße

    Guzzman
    Send PMPM  Share

  2. Thanks Hate, Bachstelzenbieber, G.L.O.B. thanked for this post
  3. #2
    Negromancer's Avatar
    Join Date
    May 2016
    Location
    Germany
    Posts
    229
    Points
    2,022
    Level
    10
    Thanks (Given)
    19
    Thanks (Received)
    132
    Points: 2,022, Level: 10
    Points: 2,022, Level: 10
    Level completed: 44%,
    Points required for next Level: 228
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 228
    Overall activity: 62.0%
    Overall activity: 62.0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender
    Hallo Guzzman.
    Zum ersten Punkt möchte ich hinzufügen, dass es vorgesehen ist das die User das ganze Regelwerk in Betracht ziehen und nicht nur eine von uns festgelegte Änderung.
    Daher haben wir in den Änderungen auch nichts derartiges rot unterzeichnet oder einen Abschnitt angegeben, welcher bearbeitet wurde.


    Zum zweiten Punkt können wir lediglich hinzufügen, das unser Regelwerk seit Beginn unserer Server aussagt das jegliche PvP Aktivitäten in den PvE Zeiten untersagt sind.
    Die Regel kann im 3. Abschnitt unter der zweiten Zeile gefunden werden welche aussagt:
    Zu den PvE Zeiten von 0 bis 12 Uhr sind jegliche PvP Aktivitäten zu unterlassen.

    Zudem gab es diverse Beschwerden, das es auf dem PvE Server: The Volcano zu Grief Aktivitäten kam welche laut Regeln ebenfalls untersagt sind.

    Wir haben etwas länger über die Situation diskutiert und sind letzten Endes zu dem Entschluss gekommen, das wir keinen User dies Bezüglich permanent von unserem ARK Netzwerk bannen werden.
    Der User: Hate sollte für gewöhnlich für 2 Monate von dem Server The Center gebannt werden. Unser Lead GM meinte dazu jedoch nur das es angebracht wäre es als eine mündliche Verwarnung gelten zu lassen.


    Es werden daher in Kürze folgende Änderungen in Kraft treten:

    • Das Regelwerk wird überholt.
    • Es bekommen nur noch User InGame Support welche einen Account in unserem Forum haben und ihre Probleme melden.
    • Zudem wird im Regelwerk genau erklärt was passiert, wenn die eine oder die andere Regel gebrochen wird.
    • Des Weiteren wird für jede Beschwerde ein Beweis verlangt welcher nötig ist um Items sowie Dinos wiederherzustellen.


    Zu diesem Thema gibt es nichts Weiteres hinzuzufügen.

    #Closed
    Send PMPM  Share

  4. Thanks DevonRex thanked for this post

Bookmarks

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
All times are GMT. The time now is 14:35.
Powered by vBulletin® Version 4.2.2
Copyright © 2017 vBulletin Solutions, Inc. All rights reserved.
Image resizer by SevenSkins
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication v1.0.6 (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.3.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Redirecting Of Banned Users provided by Redirect Banned Users (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Bitcoin payment gateway by © 2017 JoranDesign.
vBulletin Skin By: PurevB.com