Results 1 to 1 of 1
  1. #1

    Rikugou's Avatar
    Join Date
    Jul 2017
    Posts
    256
    Points
    1,379
    Level
    8
    Post Thanks / Like
    User Notes
    0
    Infractions
    1
    Items Usergroup: Survivor
    Points: 1,379, Level: 8
    Points: 1,379, Level: 8
    Level completed: 44%,
    Points required for next Level: 171
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 171
    Overall activity: 43.0%
    Overall activity: 43.0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Pokémon GO: Update 0.123.1 bringt 4. Generation und neue Angriffe

    Das neue Update 0.123.1 für Pokémon GO befindet sich gerade im Rollout. Dabei ist die 4. Generation, neue Angriffe, AR+ Modus für Android, eine neue Box und mehr.



    Was ist neu?

    Trainer von Pokémon GO erwartet jetzt das neue Update mit der Versionsnummer 0.123.1. Niantic hat Patchnotes dazu veröffentlicht, die den Inhalt der Aktualisierung erklären.

    Dazu haben sich Dataminer die neue Version noch genauer angesehen und stellen fest, dass viele weitere Änderungen vorgenommen wurden.




    Update 0.123.1 – Offizielle Patchnotes


    Vor wenigen Tagen erklärte Niantic bereits, dass Pokémon der Sinnoh-Region auf dem Weg zu Pokémon GO sind. Die Sinnoh-Region steht im direkten Zusammenhang mit der 4. Generation. Das neue Update bereitet das Spiel auf diese neuen Monster vor. Niantic schreibt dazu:

    • Pokémon, die erstmals in der Sinnoh Region entdeckt wurden, kommen in Pokémon GO an
    • Freundesanfragen und Geschenk-Benachrichtigungen sind nun stapelbar
    • Pokémon GO AR+ ist jetzt auch für ausgewählte Android-Geräte verfügbar
    • Ihr könnt jetzt mehrere Pokémon gleichzeitig auswählen, wenn Ihr die eine Gruppe für einen Arena-Kampf oder Raid-Kampf zusammenstellt
    • Verschiedene Bug-Fixes und Leistungs-Updates



    Das fanden die Dataminer im neuen Update 0.123.1

    Die Experten des Dataminings haben sich auf die Suche nach weiteren Änderungen im neuen Update begeben und folgende Infos gefunden:



    Alle 107 Pokémon der 4. Generation im Code

    Laut TheSilphRoad, sind jetzt alle 107 Pokémon der 4. Generation und deren 107 Sound-Dateien im Code. Von Chelast mit Nummer 387 bis zu Arceus mit Nummer 493. Darin enthalten sind auch 2 Schreie für Shaymin. Das ist das mystische Pokémon aus Gen. 4 mit einer Land- und einer Zenitform.
    Wann kommen die neuen Monster? Wann die neuen Pokémon im Spiel verfügbar werden, ist weiterhin unklar.


    Außerdem wurden die Formen für 8 Pokémon hinzugefügt:

    • Rotom (Hitze-, Wasch-, Frost-, Wirbel-, Schneid- und Basis-Form)
    • Burmadame(Pflanzen-Umhang, Sand-Umhang, Lumpen-Umhang)
    • Giratina (Wandelform und Urform)
    • Shaymin (Land- und Zenit-Form)
    • Kinoso (Wolkenform und Sonnenform)
    • Schallelos (Westliches Meer, Östliches Meer)
    • Gastrodon (Westliches Meer, Östliches Meer)
    • Arceus (Alle 18 Formen: Normal, Pflanze, Feuer, Wasser, Kampf, Flug, Gift, Boden, Gestein, Käfer, Geist, Elektro, Psycho, Eis, Drache, Unlicht, Stahl und Fee)



    17 neue Attacken


    • Schädelwumme
    • Säurespeier
    • Erdkräfte
    • Krabbhammer
    • Anfallen
    • Zermalmklaue
    • Octazooka
    • Spiegelsalve
    • Kraftkoloss
    • Stachelfinale
    • Grasmixer
    • Blutsauger
    • Ableithieb
    • Schattenknochen
    • Lehmbrühe
    • Feuerfeger
    • Kalkklinge



    Eine neue Box

    Die Dataminer fanden eine neue Box im Code. Wissen aber noch nicht, für was diese gut ist. Sie heißt „Local Box“ und sieht so aus:

    [Only registered and activated users can see links. ]


    Medaille für Gen 4 + PokéDex Reiter


    Passend zur 4. Generation findet man auch eine Medaille für die Sinnoh Region in Pokémon GO. Die seht Ihr dann vermutlich, sobald die ersten Gen-4-Pokémon veröffentlicht werden. Im PokéDex gibt es außerdem einen neuen Bereich für die 4. Generation.


    Technische Veränderungen

    AR+ nun auch für Android: Durch das neue Update kommen auch die Android-Nutzer in den Genuss der AR+ Technologie. Die war erst nur für Trainer mit iOS verfügbar.

    Anti-Cheat-Anpassungen: Durch die Anpassungen sollen Banns und Bestrafungen für die betroffenen Spieler klarer werden.

    Fehlerbehebung bei Shiny-Begegnungen: Trainer klagten in Vergangenheit darüber, dass die Shiny-Icons manchmal nicht angezeigt wurden, wenn sie einem schillernden Pokémon in der Wildnis begegneten. Das sollte jetzt behoben sein.
    Last edited by Rikugou; 11th October 2018 at 10:20.

  2. Thanks Doctor.Disco, karldc, Stevette thanked for this post

Bookmarks

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
All times are GMT. The time now is 18:50.
Powered by vBulletin® Version 4.2.2
Copyright © 2018 vBulletin Solutions, Inc. All rights reserved.
Image resizer by SevenSkins
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication v1.0.6 (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Redirecting Of Banned Users provided by Redirect Banned Users (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.5.0 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Bitcoin payment gateway by © 2018 JoranDesign.
vBulletin Skin By: PurevB.com