Hallo meine lieben.
Da wir diverse Anfragen bezüglich einer deutschen Übersetzung der Config sowie deren Bedeutungen bekommen haben, hat sich Nergomancer sowie ich schlau gemacht und alles ins deutsche übersetzt.



Inhaltsverzeichnis:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
1) Config.json

  • Ort
  • Entwickeln
  • Verbessern
  • Transferieren
  • Fangen
  • Snipen/Suchen
  • Recycling/Items
  • Andere


2) Auth.json

Config.json:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


geplante Intervalle

Nicht-GPX
Wenn "UseGPXPathing" auf false gesetzt ist, wird Entwickeln, Verbessern, Transferieren und Recyclen jede 5.te Pokestop ausgeführt. Snipen/Suchen wird jedes Pokestop ausgeführt.

GPX
Wenn "UseGPXPathing" auf true gesetzt ist und "GPXFile" gefunden wird, wird Entwickeln, Verbessern, Transferieren, Recyclen, Snipen jede Sekunde ausgeführt oder basierend auf dem Wert in Millisekunden für "MinDelayBetweenSnipes" (je nachdem was höher ist)

Ort

DefaultAltitude (Value)
Höhe wo der Bot startet. Wird nicht empfohlen die Standarteinstellung zu ändern da Niantic es nicht prüft.

DefaultLatitude (Value)
Breitengrad, ausgedrückt in nördlicher oder südlicher Breite bezogen wo der Bot startet. Muss einen Wert zwischen -90 und 90 haben.

DefaultLongitude (Value)
Längengrad, ausgedrückt in östlicher oder westlicher Linie bezogen wo der Bot startet. Muss einen Wert zwischen -180 und 180 haben.

WalkingSpeedInKilometerPerHour
Offensichtliche Gehgeschwindigkeit in Kilometern pro Stunde.

MaxTravelDistanceInMeters (Value)
Wie weit der Bot in Meter in einem Radius von der ursprünglichen Startpunkt reist.

UseGPXPathing (Value)
Wenn "UseGPXPathing" auf true gesetzt ist, wandert der Bot zu dem ersten Punkt in der GPX Pfad durch den definierten Wert in "GPXFile" und überquert jeden Punkt. Standardmäßig wandert der Bot um den definierten Radius in "MaxTravelDistanceInMeters".

GPXFile
Wird nur verwendet, wenn "UseGPXPathing" auf true gesetzt ist, Pfad der GPX-Datei in Bezug auf die Exe-Datei festgelegt wird. Lege die GPX-Datei im selben Verzeichnis wie die EXE.

MaxSpawnLocationOffset (Value)
Wenn der tempritscher Bot startet, wird die Standardposition auf dieser Multiplikator basierend versetzt. Die meisten Benutzer ändern es nicht.

Entwickeln:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


basierend auf dem geplanten Intervall

EvolveAllPokemonAboveIV (Value)
Wenn "EvolveAllPokemonAboveIV" auf true gesetzt ist, wird jedes Pokemon die über dem "EvolveAboveIVValue" Wert ist weiterentwickelt wenn genügend Candys vorhanden sind.

EvolveAboveIVValue (Value)
Nur wenn "EvolveAllPokemonAboveIV" auf true gesetzt ist, wird mit dem festgelegten Wert alle Pokemon die über dem Wert sind entwickelt.

EvolveAllPokemonWithEnoughCandy (Value)
Wenn "EvolveAllPokemonWithEnoughCandy" auf true gesetzt ist, werden alle Pokemon die in der Liste "PokemonsToEvolve" aufgeführt sind alle 5 Pokestops begrenzt durch die Anzahl der Pokemon und Candys die du hast entwickelt.
Wenn dies nicht der Fall ist werden die Pokemon auf der Grundlage dieser Liste-Kriterien nicht entwickelt.

PokemonsToEvolve (Value)
Wird nur verwendet, wenn "EvolveAllPokemonWithEnoughCandy" auf true gesetzt ist. Eine Liste von Pokemon Namen durch Komma getrennt die unterscheiden welches Pokemon entwickelt wird wenn genügend Candys vorhanden sind.

KeepPokemonsThatCanEvolve (Value)
Wenn der Tempritscher Bot bestimmt, wie viele Pokemon aufgrund der Duplikate zu Transferieren sind, wird es eine Zählung erstellt basierend auf die Anzahl der Candys die man besitzt für diese Spezies im Vergleich zu der Anzahl die zu entwickeln erforderlich ist.

Zum Vergleich, man besitzt 5 Taubis und 24 Candys (12 Candys zum entwickeln) , wird der Tempritscher Bot die zwei besten Taubis behalten und den rest transferieren.

EvolveKeptPokemonsAtStorageUsagePercentage (Value)
Die Einstellung "EvolveKeptPokemonsAtStorageUsagePercentage" legt fest, wieviel von der Pokemoninventar voll sein sollten, bevor Evolution beginnt.


Verbessern:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

basierend auf dem geplanten Intervall

AutomaticallyLevelUpPokemon (Value)
Wenn "AutomaticallyLevelUpPokemon" auf true gesetzt ist, wird ein zufällig ausgewähltes Pokemon ein Schritt auf dem geplanten Intervall basierend gelevelt.

LevelUpByCPorIV (Value)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "AutomaticallyLevelUpPokemon" auf true gesetzt ist! wird je nachdem ob man "UpgradePokemonCpMinimum" oder "UpgradePokemonIvMinimum" Option ausgewählt hat die Pokemon gelevelt.

UpgradePokemonCpMinimum (Value)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "AutomaticallyLevelUpPokemon" auf true und "LevelUpByCPorIV" auf CP gesetzt ist! wird jedes Pokemon das über dem Wert ist zufällig automatisch gelevelt.

UpgradePokemonIvMinimum (Value)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "AutomaticallyLevelUpPokemon" auf true und "LevelUpByCPorIV" auf IV gesetzt ist! wird jedes Pokemon das über dem Wert ist zufällig automatisch gelevelt.

GetMinStarDustForLevelUp (Value)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "AutomaticallyLevelUpPokemon" auf true gesetzt ist! kann man mit dieser Option bestimmen wieviel Sternenstaub vor dem Pokemon hochleveln gesammelt werden.


Transferieren:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

basierend auf dem geplanten Intervall

PrioritizeIVOverCP (Value)
Wenn "PrioritizeIVOverCP" auf true gesetzt ist, wird der Bot nach IV anstelle von CP sortieren. Standartmäßig geht der Bot von CP aus.

TransferDuplicatePokemon (Value)
Wenn "TransferDuplicatePokemon" auf true gesetzt ist, wird jedes Pokemon Transferiert die die folgenden Kriterien erfüllt:
  • wenn die Anzahl der Pokemon im Inventar größer ist als "KeepMinDuplicatePokemon"
  • unter dem "KeepMinIVPercentage" Wert
  • unter dem "KeepMinCP" Wert
  • ist in "PokemonsNotToTransfer" Liste nicht aufgeführt

Man beachte, daß jede der ersten drei Kriterien globalen Werte sind und KÖNNEN mit den Pokemon-spezifische Einstellungen "PokemonsTransferFilter" Liste überschrieben werden.

KeepMinDuplicatePokemon (Value)
Wichtig: wird nur verwendet wenn ""TransferDuplicatePokemon" auf true gesetzt ist! das ist eine Globale Einstellung die nicht durch einen Eintrag von der Liste "PokemonsTransferFilter" außer Kraft gesetzt wird.

Dieser Wert gibt an wieviele Duplicate man von jeden Pokemon beim tranfer behaltet.
Diesen Wert kann man in der Liste "PokemonsTransferFilter" je nach seinen vorlieben welches Pokemon mit welchen Einstellungen bleibt ändern.
Ein Pokemon kann auch vom transfer ausgeschlossen werden in dem man es in die "PokemonsNotToTransfer" Liste einträgt.

KeepMinIVPercentage (Value)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "TransferDuplicatePokemon" auf true gesetzt ist! das ist eine Globale Einstellung die nicht durch einen Eintrag von der Liste "PokemonsTransferFilter" außer Kraft gesetzt wird.

Man kann hier bestimmen welche Pokemon ab welchen IV Wert nicht transferiert werden.
Diesen Wert kann man in der Liste "PokemonsTransferFilter" je nach seinen vorlieben welches Pokemon mit welchen Einstellungen bleibt ändern.
Ein Pokemon kann auch vom transfer ausgeschlossen werden in dem man es in die "PokemonsNotToTransfer" Liste einträgt.

KeepMinCP (Value)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "TransferDuplicatePokemon" auf true gesetzt ist! das ist eine Globale Einstellung die nicht durch einen Eintrag von der Liste "PokemonsTransferFilter" außer Kraft gesetzt wird.
Man kann hier bestimmen welche Pokemon ab welchen CP Wert nicht transferiert werden. Diesen Wert kann man in der Liste "PokemonsTransferFilter" je nach seinen vorlieben welches Pokemon mit welchen Einstellungen bleibt ändern.
Ein Pokemon kann auch vom transfer ausgeschlossen werden in dem man es in die "PokemonsNotToTransfer" Liste einträgt.

PokemonTransferFilter (List)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "TransferDuplicatePokemon" auf true gesetzt ist!
Die Liste der Pokemonnamen kann man in "KeepMinDuplicatePokemon", "KeepMinIVPercentage" und "KeepMinCP" nach seinen vorlieben ändern.
Auf diese Weise kann man die Globale Standardwerte dafür außer Kraft setzen.

ein Beispiel für einen Eintrag in die "PokemonTransferFilter" Liste unten.
Code:
"KeepMinCp": 1000,
"KeepMinDuplicatePokemon": 1,
"KeepMinIvPercentage": 90.0,
"PokemonsTransferFilter": {
"Pinsir": {
"KeepMinCp": 500,
"KeepMinIvPercentage": 70.0,
"KeepMinDuplicatePokemon": 2
}
}
Nach diesem Beispiel werden alle Pinsirs die unter 500 CP sind und weniger als 70% IV haben transferiert während er 2 Duplicate davon behält.


Fangen:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


UsePokemonToNotCatchFilter (Value)
Wenn "UsePokemonToNotCatchFilter" auf true gesetzt ist, werden alle Pokemon die in der "PokemonsToIgnore" Liste eingetragen sind nicht gefangen.

PokemonsToIgnore (List)
Wichtig: wird nur verwendet wenn "UsePokemonToNotCatchFilter" auf true gesetzt ist! hier trägt man in die Liste Pokemonnamen ein die er nicht fangen soll.

MaxPokeballsPerPokemon (Value)
Hier kann man einstellen wieviele Pokebälle der Bot pro Pokemon maximal benutzten bevor er das fangen aufgibt.

PokemonToUseMasterball (Value)
In diese Liste trägt man ein bei welchem Pokemon der Bot Meisterbälle benutzten soll.

UseGreatBallAboveCp (Value)
Hier kann man einstellen ab wieviel CP der Bot beim fangen von Pokemon einen Superball benutzten soll.

UseUltraBallAboveCp (Value)
Hier kann man einstellen ab wieviel CP der Bot beim fangen von Pokemon einen Ultraball benutzten soll.

UseMasterBallAboveCp (Value)
Hier kann man einstellen ab wieviel CP der Bot beim fangen von Pokemon einen Meisterball benutzten soll.


Snipen/Suchen:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

basierend auf dem geplanten Intervall

SnipeAtPokestops (Value)
Wenn "SnipeAtPokestops" auf true ist, wird der Tempritscher Bot beginnen in den Koordinaten was bei "PokemonToSnipe" Liste angegeben wurde nach Pokemon suchen die in der "Pokemon" Liste eingetragen sind. Also wenn man zwei Koordinaten und 2 Pokemon eingetragen hat, wird es beide Pokemon in beiden Koordinaten fangen.

Wenn "UseSnipeLocationServer" auf true gesetzt ist, wird der Tempritscher Bot die angegeben Koordinaten benutzen/absuchen um die Pokemon zu fangen.

PokemonToSnipe (List)

Liste von Koordinaten und Pokemon das die funktion "SnipeAtPokestops" benutzt um die unten angegebenen Pokemon an den Koordinaten (Orte) zu fangen.

zum Beispiel:
Code:
"PokemonToSnipe": {
"Locations": [
{
"Latitude": 38.556807486461118,
"Longitude": -121.2383794784546
},
{
"Latitude": -33.859019,
"Longitude": 151.213098
},
{
"Latitude": 47.5014969,
"Longitude": -122.0959568
},
{
"Latitude": 51.5025343,
"Longitude": -0.2055027
},
{
"Latitude": 35.668465050004,
"Longitude": 139.70481913813
}
],
"Pokemon": [
"Dratini",
"Magikarp",
"Eevee",
"Charmander",
"Snorlax",
"Porygon"
]
}
MinPokeballsToSnipe (Value)
Mit dem gewählten Wert beginnt der Tempritscher Bot erst Pokemon zu snipen/suchen/fangen. Wenn z.B 100 Pokebälle angegeben sind, farmt er Pokestops bis er 100 Pokebälle zusammen hat und erst dann legt er los.

MinPokeballsToSnipe (Value)
Mit dem gewählten Wert hört der Tempritscher Bot auf Pokemon weiter zu snipen/suchen/fangen auf bis er wieder die gewählte Anzahl an Pokemonbälle zusammen hat.

UseSnipeLocationServer (Value)
Wenn man einen Pokefeeder benutzten will, setzt man den Wert auf true und der Bot bekommt über den Pokefeeder Koordinaten von verschiedenen Pokemon um es zu fangen.

SnipeLocationServer (Value)
Wird verwendet wenn "UseSnipeLocationServer" auf true gesetzt ist. Die Standartwerte sind "localhost"

SnipeIgnoreUnknownIv (Value)
Wird verwendet wenn "UseSnipeLocationServer" auf true gesetzt ist! Wenn der Tempritscher Bot die IV eines Pokemon von Pokefeeder nicht ausfindig machen kann und der Wert auf true gesetzt ist, snipet/sucht/fängt der Bot alles. Wenn es auf false gesetzt ist, ignoriert der Tempritscher Bot die Daten von den Pokemon die man vom Pokefeeder bekommt.

SnipeLocationServerPort (Value)
Wird verwendet wenn "UseSnipeLocationServer" auf true gesetzt ist! dieser Wert definiert den Port das der Bot braucht um eine Verbindung mit dem "SnipeLocationServer" Wert herzustellen. ( man sollte hier nichts ändern!

UseTransferIvForSnipe (Value)
Wenn "UseTransferIvForSnipe" auf true gesetzt ist, verwendet der Tempritscher Bot den Standartwert was im "KeepMinIvPercentage" Wert und der Liste "PokemonTransferFilter" angegeben wurde um Pokemon zu snipen/suchen/fangen.

UseSnipeOnlineLocationServer (Value)
Wenn der Wert "UseSnipeOnlineLocationServer" auf true gesetzt ist, sucht der Tempritscher Bot in den Koordinaten in der angegebenen Liste "PokemonToSnipe" nach Pokemon.


Recycling/Items:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

basierend auf dem geplanten Intervall

UseEggIncubators (Value)
Wenn der Wert "UseEggIncubators" auf true ist, brütet er automatisch Pokemon aus.

UseLuckyEggsWhileEvolving (Value)
Wenn "UseLuckyEggsWhileEvolving" auf true ist, wartet der Tempritscher Bot mit dem entwickeln ab bis er den Wert das in "UseLuckyEggsMinPokemonAmount" von euch festgelegt wurde erreicht hat und erst wenn dieser Wert erreicht wurde benutzt der Tempritscher Bot einen Glücksei und beginnt mit dem entwickeln sobald man es nicht in den letzten 30 Minuten schon verwendet hat.

UseLuckyEggsMinPokemonAmount (Value)
Hier kann man einstellen ab wieviele Pokemons er zum entwickeln einen Glücksei benutzen soll.

ItemRecycleFilter (Value)
Liste mit den von euch gewählten Werten von den Items Pokebälle, Tränke, Beleber, Beeren wieviel er von was er behalten soll wenn er den Inventar aufräumt.

TotalAmountOfPokeballsToKeep (Value)
Hier kann man einstellen wieviele Pokebällte er behalten soll wenn er aufräumt.

TotalAmountOfPotionsToKeep (Value)
Hier kann man einstellen wieviele Tränke er behalten soll wenn er aufräumt.

TotalAmountOfRevivesToKeep (Value)
Hier kann man einstellen wieviele Beleber er behalten soll wenn er aufräumt.


Andere:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Beim Start zeigt der Tempritscher Bot eine Liste der Top CP/IV Pokemon in eurem Inventar an. Man kann den Anzahl von Pokemon in "AmountOfPokemonToDisplayOnStart" ändern.

AutoUpdate (Value) !Deaktiviert!
Wenn der Wert auf true gesetzt ist, Updatet sich der Tempritscher Bot automatisch.

DelayBetweenPokemonCatch (Value)
Hier kann man den Wert in Millisekunden ändern, wie schnell er Pokemon fangen soll.

DelayBetweenPlayerActions (Value)
Hier kann man den Wert in Millisekunden ändern, wie lange er für das Transferieren/Recyclen/Entwickeln usw braucht.

DumpPokemonStats (Value)
Wenn dieser Wert auf true gesetzt ist, wird der Tempritscher Bot eine .txt Datei sortiert nach dem IV Wert anlegen die in eurem Pokemon Inventar habt.

RenamePokemon (Value)
Wenn "RenamePokemon" auf true gesetzt ist, werden die Namen von eurem Pokemon nach dem IV Wert die ihr in "RenameTemplate" bestimmt habt umbenannt.

RenameAboveIv ((Value)
Wenn "RenamePokemon" und "RenameAboveIV" auf true gesetzt ist, werden eure Pokemon nach dem IV Wert die ihr in "KeepMinIvPercentage" bestimmt habt umbenannt.

RenameTemplate (Value)
Format das der Tempritscher Bot benutzt um eure Pokemon zu umbenennen. Hier sollte man nichts zu ändern.

StartupWelcomeDelay (Value)
Wenn hier der Wert auf true gesetzt ist, fragt der Tempritscher Bot nach einer bestätigung von euren derzeitigen Koordinaten um weiterzu machen. Wenn es auf false gesetzt ist, überspringt er es.

TransferConfigAndAuthOnUpdate (Value)
Wenn hier der Wert auf true gesetzt ist, behält er automatisch euren alten Config und überschreibt damit den neuen Config. Ist der Wert auf false gesetzt, wird die neue Standartconfig übernommen und euer alte Config verschwindet. (dann dürft ihr alles von neu einstellen)

TranslationLanguageCode (Value)
Hier kann man einstellen in welcher Sprache der Tempritscher Bot laufen soll. Standartmäßig läuft es auf English. Um es auf Deutsch zu haben einfach auf "de" ändern.

WebSocketPort (Value)
Port den der Tempritscher Bot benutzt um GUI´s zu implementieren. Man sollte hier garnichts ändern!

DeviceID (Value)
Hier kann man seine Telefondaten eintragen damit er vorgaukelt das er von eurem Smartphone aus Online ist.
Android: Einstellungen --> Über das Telefon --> Information
iOS: Einstellungen --> Allgemein --> Information
Bitte beachtet das es bei jedem Handy anders ist diese Informationen herauszu kriegen.


Auth.json:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


AuthType (Value)
Hier kann man einstellen ob man mit Google oder Ptc Account einloggen will.
Wenn ihr euch mit Google einloggen wollt, dann schreibt "google".
Wenn ihr euch mit Ptc (Pokemon Trainer Account) einloggen wollt, dann schreibt "ptc".

GoogleRefreshToken (Value)
Ein Wert das nicht mehr verwendet wird. Einfach so lassen.

GoogleUsername (Value)
Hier trägt ihr euren Googleemail ein wenn ihr euch mit euren Google Account einloggen wollt.
z.B "GoogleUsername": "DEINEEMAIL@GMAIL.COM",

GooglePassword (Value)
Hier trägt ihr euren Googleemailpasswort ein wenn ihr euch mit euren Google Account einloggen wollt.
z.B "GooglePassword": "DEINPASSWORT",

PtcUsername (Value)
Hier trägt ihr euren PTC Namen (Pokemon Trainer Club Account Namen) ein wenn ihr euch mit euren PTC Account einloggen wollt.
z.B "PtcUsername": "DEINUSERNAME",

PtcPassword (Value)
Hier trägt ihr euren PTC Passwort (Pokemon Trainer Club Account Passwort) ein wenn ihr euch mit euren PTC Account einloggen wollt.
z.B "PtcPassword": "DEINPASSWORT",


Dieser Thread wird mit jedem neuen Feature erweitert.